Saisonabschluss mit happy end

Grund zum Jubeln hatten die Antlers-Damen nach ihrem 16:2-Erfolg gegen die Cologne Indians.Für das Frauenteam der Düsseldorf Antlers (DSC 99) hat die Lacrosse-Saison 2007/08 der Bundesliga Süd doch noch ein versöhnliches Ende gefunden. Mit einem klaren 16:2-Sieg wurde die Mannschaft des KKHT Schwarz-Weiß Köln (Cologne Indians) auswärts geschlagen. Damit beenden die Damen aus der Landeshauptstadt die Spielzeit mit 19 Punkten und 134:163 Toren wie schon im Vorjahr auf dem sechsten Tabellenplatz.

Die Fotos zum Spiel gibt es wie immer in der Galerie.

Die Antlers-Herren treffen im Kampf um die Deutsche Meisterschaft, die im Hockeypark Möchengladbach ausgetragen wird, im Halbfinale auf den HTHC Hamburg (Sa. 14.06., 11:15 h). Zuvor sicherte sich die Mannschaft von Trainer Florian Kriependorf den Westdeutschen Meistertitel und bezwang in den Playoffs Stuttgart (10:9) und den amtierenden Deutschen Meister Berlin (10:8).

Mehr Infos zum Lacrosse im DSC 99 gibt es unter www.dsc-99.de, Details zu den Deutschen Meisterschaften finden sich unter www.dlaxv.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.