„aclive“-Schirmherrin Nerius bekommt „Beautiful Sports“-Spende überreicht

Steffi Nerius bekommt von Axel Kohring und Markus Paniczek den Spendenscheck überreichtÜber eine Spende in Höhe von 1540 Euro konnte sich Steffi Nerius, Schrimherrin des Leverkusener Behindertensport-Fördervereins „aclive“, freuen. Überreicht bekam die Speerwurf-Europameisterin den Scheck durch die beiden Initiatoren des Projektes „Beautiful Sports“, Axel Kohring und Markus Paniczek. Das Geld soll den Kindern der Behindertensportabteilung des TSV Bayer 04 zugute kommen und für Trainingsfreizeiten und die Anschaffung neuer Materialien verwendet werden. Gesammelt wurde die Summe durch den Verkauf des „Beautiful Sports“-Fotokalenders 2009, den Kohring und Paniczek im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit zwölf Bayer-Leichtathletinnen, unter anderem der Deutschen Hallenrekordlerin im Stabhochsprung, Silke Spiegelburg, und der Siebenkampf-EM-Vierten Jennifer Oeser, produzierten.

Restexemplare des Kalenders können in der Geschäftsstelle der TSV-Behindertensportabteilung erworben werden. Auch in diesem Jahr wird das Projekt „Beautiful Sports“ mit erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern fortgesetzt, die die Athleten professionell gestylt im Studio sowie in Aktion zeigen. Die einzelnen Fotokollagen können auf der Projektwebseite erworben werden, der Verkaufserlös wird wieder einem guten Zweck zugeführt.

Mehr Informationen unter www.aclive.de und www.beautiful-sports.com.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.